LYONESS EUROPE AG: Rückmeldung eines Lyoness-Partners

Unsere Mitarbeiterin Carmen Gucher schrieb einen höflich gehaltenen Geschäftsbrief an „Lyoness-Geschäftspartner“, um Erfahrungen mit Lyoness zu erfragen. Die meisten Geschäftspartner sind erleichtert und berichten Lyoness entweder nicht zu kennen oder beklagen mangelnde Umsätze, haben bereits die Zusammenarbeit mit Lyoness gekündigt und ärgern sich über den Kauf überteuerter Kassensysteme.

Diese nachfolgende Mail ist typisch für einen „verblendeten Lyonessen“. Ich persönlich kann dem Verfasser dieser Mail, Herrn Raini M. aus Lachen/CH, nur einen „verwahrlosten Charakter“ bescheinigen. Von allen durch uns kontaktierten Lyoness-Partnern haben nur „zwei“ derart reagiert. Angesichts der Vielzahl an Schreiben ein wahrlich guter Schnitt.

——– Originalnachricht ——–
Betreff: Re: Ihre Partnerschaft mit Lyoness
Datum: 2015-11-25 23:54
Von: IJP-Zuerisee <info@xxxxxrisee.ch>
An: Carmen Gucher<xxxxxxxxx
@bekm.eu>

Hallo carmen
Was rauchst du den ganzen tag du dummes kind wenn jemand einen Schaden hat dann hast du ihn wahrscheinlich genau wegen solchen Leuten mit so wenig Basis Intelligenz wir ihr haben wir noch arbeit. Mach mal was sinnvolles und Verlass doch die Erde.
sollten Sie mir noch mal so ein Mail senden werde ich bei Ihnen im Büro auftauchen und das wollen sie bestimmt nicht.
Wie wollt ihr Schwachköpfe euer Geld eigentlich verdienen
Freundliche grüsse
An die doofe Nuss

LYONESS EUROPE AG: Der selbsternannte „Schwarze Lyoness-Ritter Sir J. W.“

Der selbsternannte „Schwarze Lyoness-Ritter Sir J. W.“ aus Bad Freienwalde hat eine weitere Proklamation an das Kirchentor in seinem Reich nageln lassen. Er verkündet doch tatsächlich: „Lyoness wird vom Gesetzgeber unterstützt und sogar gesetzlich vorgeschrieben“ !

Seine „Lordschaft“ bezeichnete mir gegenüber Lyoness-Kunden als „niedere Menschen aus dem A(rbeiter)-Quadranten“. Hat „Sir J.W.“ einen irreparablen Haftschaden durch seine ca. 12-jährige staatliche Abwesenheit? Sind bewusstseinserweiternde Substanzen im Spiel oder stehen wir tatsächlich vor einer weltweiten Lyoness-Pandemie? Bleiben Sie dran………wir fragen im Königreich Lyoness nach und informieren Sie!!! ………coming soon!

LYONESS EUROPE AG: Hubert Freidl als Messias

„Der Messias“
In diesem „Bekennervideo“ zeigt sich Hubert Freidl wieder einmal als Messias und wirbt für seine Deutschland-Tour. Wir sind definitiv mit „aufgeklärten Aktivisten“ dabei und hören aufmerksam zu.

Der Text im nachfolgenden Informationshinweis unterstreicht ungefiltert eine verzerrte Eigenwahrnehmung von Lyoness-Aposteln und deren Jüngern.

Lyoness Größenwahn

Steve Jobs würde sich im Grabe umdrehen und Larry Page würde es spätestens jetzt die Stimme verschlagen, wenn Sie wüssten mit wem/was sie verglichen werden.

Für diejenigen, die die Beiträge nicht öffnen können…..hier der Inhalt:

————————————————————————————————————————————————–

06.02.2016 | BUSINESS EXCELLENCE | Magdeburg

STEVE JOBS war einer der Gründer des Apple-Konzerns, der in der Welt führend wurde im Computerbereich.

LARRY PAGE ist der Gründer von Google, das weltweit die Nummer 1 wurde in Suchmaschinen und Onlinemarketing.

HUBERT FREIDL ist der Gründer von LYONESS – die weltweite NUMMER 1 – Vernetzung von Wirtschaft/Handel/Dienstleistung, Menschen, Sport, Kultur, sozialem Engagement uvm. OFFLINE & ONLINE >>> GRENZENLOS!!!

Du hast die einmalige Möglichkeit diesen großen Visionär der Gegenwart hautnah & live zu erleben!!!
————————————————————————————————————————————————-