LYONESS EUROPE AG: Der selbsternannte „Schwarze Lyoness-Ritter Sir J. W.“

Der selbsternannte „Schwarze Lyoness-Ritter Sir J. W.“ aus Bad Freienwalde hat eine weitere Proklamation an das Kirchentor in seinem Reich nageln lassen. Er verkündet doch tatsächlich: „Lyoness wird vom Gesetzgeber unterstützt und sogar gesetzlich vorgeschrieben“ !

Seine „Lordschaft“ bezeichnete mir gegenüber Lyoness-Kunden als „niedere Menschen aus dem A(rbeiter)-Quadranten“. Hat „Sir J.W.“ einen irreparablen Haftschaden durch seine ca. 12-jährige staatliche Abwesenheit? Sind bewusstseinserweiternde Substanzen im Spiel oder stehen wir tatsächlich vor einer weltweiten Lyoness-Pandemie? Bleiben Sie dran………wir fragen im Königreich Lyoness nach und informieren Sie!!! ………coming soon!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.