BILD-Artikel vom 03.09.2018! „Die miese Masche mit den Protz-Fotos im Netz!“

Nach gut neun Monaten an Recherchearbeit und rechtlichen Reibereien, erschienen am 03.09.2018 die ersten BILD-Artikel des Redakteur Herrn Jan Frederik Langshausen. Er hatte zuvor selbst verschiedene Lyconet-Veranstaltungen besucht und bei uns angefragt, ob wir ihm Kontakte zu Geschädigten, Anwälten etc. herstellen können.

Artikel: Die miese Masche mit den Protz-Fotos

Artikel: Als ich das System kapiert hatte, war es bereits zu spät!

Sehr erfreulich ist auch, dass sich nun auch die TV-Medien für das Schneeballsystem „myWorld/Lyconet“ interessieren, verschiedene Reportagen in Vorbereitung sind und tatkräftig von uns unterstützt werden.

Natürlich ließ die Reaktion der „flammenden Lyonesen“ nicht lange auf sich warten, es wurde niveaulos gedroht, beschimpft, beleidigt und die negative Berichterstattung sogar als Bestätigung der „außergewöhnlichen Exklusivität“ von Lyconet bewertet. Auch wurde argumentiert, die BILD-Zeitung sei für eine rein plakative Berichterstattungen bekannt und ohnehin unseriös, was kompletter Unsinn ist. Mal sehen was die Lyonesen sagen, wenn die ersten kritischen Reportagen in renommierten TV-Formaten ausgestrahlt werden.  

3 Antworten
  1. Sepp Mayr
    Sepp Mayr says:

    Was für eine Genugtuung, dass diese ekelhaften Lügner und Betrüger endlich die „Aufmerksamkeit“ bekommen, die sie verdient haben. 🙂

    Antworten
  2. Calvin
    Calvin says:

    Ich kann zu ihrer Enttäuschung nur gutes Berichten… Wenn ich über die Karte einkaufe, erhalte ich mein Geld zurück, und auch deren „Schneeballsystem“ funktioniert für mich.

    Wer die ein oder andere Person aus dem Artikel kennt, weiß auch, dass sie wirklich so viel verdienen wie sie behaupten.

    Antworten
    • Ben Ecker
      Ben Ecker says:

      Calvin Zäh oder http://www.calvinanthony.com/

      es ist doch immer die gleiche Masche.

      Da schreiben dann angeblich völlig „unbedarfte Verbraucher“, wie toll doch ihre Erfahrungen mit Lyoness sind. Tatsächlich aber sind es eingefleischte Lyonesen, die kräftig die Werbetrommel für das Schneeballsystem Lyones rühren und andere abzocken.

      Zeigen Sie mir auch nur einen Satz wo von uns behauptet wird, es gäbe kein Cashback beim Einkaufen? Es sind euere Cloud’s die den Leuten das Geld aus der Tasche zieht. Mit Cashback verdient ihr Lyonesen doch nichts.

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.