„Lyoness/Lyconet – falsches Spiel als Sponsor!“

Entweder ist den Machern von Lyoness inzwischen alles egal oder aber die Zielsetzung ist es, nun noch einmal richtig Kasse zu machen, wo es nur geht.

Der nachfolgende Beitrag erschien am 26.09.2016 auf Facebook Lyoness International:

lyoness_facebookeintrag

Facebookeintrag von Lyoness International, am 26.09.2016

In diesem veröffentlichten Artikel wird klar kommuniziert, dass man über die jeweiligen Sport-Kooperationen an die Club-Mitglieder kommen möchte, um diese ins eigene Programm zu integrieren.

Mit dem Cashback-Programm gelockt, werden sie dann dem eigentlichen Kerngeschäft, dem Verkauf von „Länder-, Businesspakete, Cloud’s“ zugeführt.

Hier noch ein interessanter Artikel zum Thema Markenmissbrauch in der Causa Mastercard: „Lyoness still causing mastercard brand abuse“!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.