„mymuesli“ hat keine Kooperation oder Geschäftsbeziehung zu Schneeballsystem Lyoness/myworld!

Die Mymuesli GmbH (Eigenschreibweise: mymuesli) ist ein deutsches Unternehmen mit Sitz in der Stadt Passau, das über das Internet, in eigenen Läden und über Partnerunternehmen Müsli vertreibt. Die Kunden können insbesondere auch individuelle Mischungen anfertigen lassen.

Mit 31 Filialen, 655 Mitarbeiter und einen Vertrieb in rund 1500 Supermärkten sowie einem Jahresumsatz vom rund 58 Mio. €, gehört „mymuesli“ zu den „Start-up-Unternehmen“ der letzten Jahre.

Nur zu gerne schmückt sich das Schneeballsystem Lyoness/myWorld etc. mit solch namhaften Unternehmen.

Auf Anfrage bei „myMuesli“ teilte die Unternehmensjuristin mit:

„Sehr geehrter Herr Ecker,

vielen Dank für Ihre Nachricht vom 20.11.2019. 

Zu Ihrer Information können wir mitteilen, dass wir keinerlei Kooperation oder sonstige Geschäftsbeziehung mit myWorld/Cashbackworld haben. Mögliche rechtliche Schritte lassen wir prüfen. 

Vielen Dank für Ihre Mühen! 

Viele Grüße

XXXX XXXXXXX

Unternehmensjuristin

mymuesli GmbH I Sailerwöhr 16 I 94032 Passau I Germany”

Das mymuesli-Logo ist bisher noch auf Cashback World gelistet. Wieder einmal wurde ein renommierter Unternehmensname über Affiliate-Partner, die offensichtlich bei der Lyoness-(myWorld) Geschäftsführung in „Lohn und Brot“ stehen, zu Marketingzwecken verwendet. Auch verdeutlichen diese fortlaufenden Dementis von namhaften Unternehmen sehr deutlich, wie unbedeutend und gering die Shoppingumsätze bei Lyoness (Cashback World) sein müssen. Existierten diese enormen Shoppingumsätze bei Cashback World tatsächlich, wie behauptet, wären große und umsatzstarke Unternehmen/Konzerne sicher auch bereit, sich bei Lyoness (myWorld) listen zu lassen.

6 Antworten
  1. Martin
    Martin says:

    Schon wieder Fake News !

    (Auch verdeutlichen diese fortlaufenden Dementis von namhaften Unternehmen sehr deutlich, wie unbedeutend und gering die Shoppingumsätze bei Lyoness (Cashback World) sein müssen. Existierten diese enormen Shoppingumsätze bei Cashback World tatsächlich, wie behauptet, wären große und umsatzstarke Unternehmen/Konzerne sicher auch bereit, sich bei Lyoness (myWorld) listen zu lassen.)

    Walmart, Rewe , Aral , obi , machen aus Spaß mit … lächerlich Herr Acker

    Antworten
    • Nicole Conrad
      Nicole Conrad says:

      Lieber Martin,
      was läuft bei Dir im Gehirn eigentlich falsch?! Frage doch selbst bei den Firmen an und erkundige Dich. Vor allem liegen die Mailantworten von den einzelnen Unternehmen im Original vor, steht immer dabei und daran gibt es keinen Zweifel, denn wäre es nicht der Fall würde Lyoness auch anders reagieren. Mit den Klagen gegen Herrn Ecker kommt Lyoness gerichtlich nicht weiter, da er alles belegen kann. Lyoness verbreitet „Fake News“, nur so Hirnis wie Du kapieren es nicht.

      Antworten
      • Martin
        Martin says:

        Liebe Nicole

        Ich muss mich nicht erkundigen wenn ich Cashback bekomme. Und selbst wenn unternehmen rausfallen kommen am selben Tag 10.000 wieder dazu 😉 also sei nicht so blöd und glaub alles !

        Antworten
        • Josef
          Josef says:

          Den Cashback bekommst du nicht weil die Firmen Partner sind sondern weil sich Lyoness bspw mit Gutscheinen von diesen Unternehmen eindeckt und dir dann eine mickrig Summe vom Rabatt bei deinem Einkauf gewährt. Von außen sieht es dann so aus als wären es Partner, bei genauerer Betrachtung kommt dann eben wie im Artikel zu sehen die Wahrheit zum Vorschein. Lyoness kauft sich so seit jeher bei diversen Unternehmen ein um dann mit deren Namen zu werben, damit Leute wie du weiter Geld in das System pumpen. Es ist leider nicht alles so einfach und seriös wie es oberflächlich aussieht. Es zahlt sich für Lyoness natürlich aus so zu verfahren weil durch das Anwerben neuer Marketer durch sämtliche Cloud Pakete & Co immer viel mehr in das System gepumpt wird als sie Kosten durch den Einkauf von Gutscheinen haben.

          Antworten
          • Martin
            Martin says:

            Lieber Josef du hast doch überhaupt keine Ahnung was abgeht. Denkst du es werden mehr marketer nur wegen Cashback? Bei lyconet dreht sich um weit mehr wie Cashback. Weißt du wieviele Firmen myworld hat ? Man investiert bestimmt nicht nur wegen Cashback. Aber selbst wenn alle Fußball Vereine in 4 Jahren Partner sind wirst du behaupten, das es alles verarsche ist *kopschüttel*

  2. Roland Heim
    Roland Heim says:

    Fussballvereine….ha..ha…, dass ich nicht lache. Welcher Schweizer Verein arbeitet mit Cashback World? Tja, dass nimmt mich ja Wunder! Martin, so schade, dass du die Zeit mit solchem Mist verbringst! Glaubst wohl auch noch an den Storch?

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.