Eine Bilanz zur Causa Lyoness

Mit dieser Information möchten wir festhalten, dass wir ab sofort leider keine neue Lyoness-Geschädigten als Kunden aufnehmen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Selbstverständlich werden alle bestehenden Kunden weiterhin betreut und bis zum Schluß von uns begleitet. Wir haben bisher so viel Arbeit in die Sache gesteckt, dass wir nicht eher ruhen, bis alle unsere Kunden ihr Geld wieder zurück erhalten haben.

Zeit für eine kurze Zwischenbilanz:

  • Wir haben mit unserem Engagement und Einsatz sehr viel erreicht und sind stolz eine rechtssichere Ausgangsituation für alle kommenden Verfahren gegen Lyoness geschaffen zu haben. Aktuell wird der Strafakt Lyoness (Az. 112J 423/16) von der Abteilung für Wirtschaftskriminalität in Deutschland bearbeitet.
  • Durch unsere Informationsarbeit haben wir eine breite und mediale Präsenz erreicht.
  • Wir haben zur Aufklärung der betrügerischen Machenschaften von Lyoness beigetragen und konnten so Schaden an weiteren Lyoness-Mitgliedern verhindern.
  • Wir konnten klare Lyoness-Lügen aufdecken, wie z. Bsp. die Mastercard-Lüge (Missbrauch der Marke Mastercard) und die Verwendungen von „gefakten“ Lyoness Geschäftspartnern, …
  • Wir haben genügend Hinweise und Erkenntnisse zur Systemmanipulation im Vertriebssystem von Lyoness gesammelt, die  das „künstliche Zahlenkonstrukt“ von Lyoness ad absurdum führen.

Wir haben bereits viel geschafft und sind zuversichtlich, dass wir bald zu einem positiven Abschluss für unsere bestehenden Kunden kommen werden.

Danke für Ihr Verständnis, dass aktuell nur bestehenden Kunden von uns abgearbeitet werden können.

Wir empfehlen Ihnen bei Kontaktaufnahme gerne einen unserer engagierten und in Lyoness bestens versierten Vertrauensanwälte.
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.