Einträge von Dolphin Media Production

Lyconet Sommer Updates: Wie man bis Ende des Jahres sein Geld mit myWorld-Aktien los wird! 

Im Monat August beglücken uns myWorld/Lyconet Top-Leader mit wichtigen Informationen zu ihrem Aktienprogramm und wie man angeblich zu seinem Geld kommt. Obwohl diese Information dringend ausständig war, ist man wie immer nicht besonders viel schlauer als zuvor. MyWorld/Lyconet ist und bleibt ein System, dass sich, trotz „Shoppinggemeinschaft“, durch das Rekrutieren neuer Marketer und deren Investitionen, […]

Fragwürdige KYC-Formulare ohne Rücksicht auf die Folgen für Marketer! Ein NEIN wird vom System nicht akzeptiert. 

Die KYC-Formulare gleichen einer Nötigung. All die Fragen und erzwungenen Zugeständnissen könnten für die Marketer schlimmer nicht sein.   Wir haben diesen Prozess bei verschiedenen Marketern begleitet und von freiwilligen Angaben kann nicht die Rede sein. Zunächst gilt es auch den Umstand zu beachten, dass viele Leader es gemeinsam mit den Marketern machten, wurde uns berichtet. […]

EliteSeminar Gelsenkirchen – Einen Börsengang gab es nicht! „Jetzt seid ihr alle Shareholder“ war alles. Marketer sind frustiert! KYC-Prozess wird Bestandteil des Strafverfahrens? 

Fakt ist: Für die noch aktiven Marketer mit belastbarem Restgehirn ist es höchste Zeit, Lyoness/Lyconet/myWorld zu hinterfragen und alle rechtlichen Mittel auszuschöpfen!  Die meisten Besucher des Eliteseminars kamen wegen des angekündigten Börsengangs, brauchten aber starke Nerven und sehr viel Geduld. Wir könnten ganze Bücher mit all den Ansagen, Prognosen und Versprechungen von Leader wie Jean-Paul Schoor, einer […]

Gelsenkirchen 2023: Shareholder oder nicht? 

In einem neuen Online-Video, dass an die Mitglieder von Lyoness/Lyconet/myWorld gerichtet ist, erklärt eine Top-Marketerin Larissa wie man am Elite-Seminar-Event Anfang Juli zum Shareholder werden kann. Das MSP-Factsheet enthält alle Richtlinien die relevant sind für den großen Börsengang. Im Grunde aber geht es darum, wie Hubert Freidl mit seinen Börsengang die Mitglieder für weitere Jahre an die Firma […]

Lyoness Europe AG / Vorladung bei Gericht zur Konkurseröffnung! myWorld International AG und der mutmaßliche Plan dahinter!

Am Mittwoch, dem 28. Juni 2023 hat die Lyoness Europe AG mit Sitz in Buchs eine Vorladung beim Kreisgericht Werderberg-Sarganserland/Schweiz. Für einen Schweizer Geschädigten wurde dieser Antrag eingebracht, da sich Lyoness weigerte seine fünfstellige Forderungssumme zu bezahlen, obwohl die Forderung von einem Schweizer Gericht in letzter Instanz bestätigt wurde. Wir veröffentlichen dies, um aufzuzeigen, wie sich Freidl’s Unternehmen mittlerweile versucht […]

Konten der myWorld Poland sp. Z o.o bleiben gesperrt: „BESCHLUSS der Bezirksstaatsanwaltschaft…… 

…zur Sperre der auf den Bankkonten befindlichen Geldmittel.“  Im vergangenen Jahr wurden in Polen aufgrund einer strafrechtlichen Untersuchung die myWorld-Konten eingefroren. Zur Anzeige gebracht wurden unter anderen die des Betruges. Ein dringender Tatverdacht ist die Voraussetzung für eine Kontensperre und die sieht die Staatsanwaltschaft hier als gegeben.  Dagegen wurde Berufung eingelegt, welcher Ende September letzten […]

Ja, Haftbefehl gegen Karatbars-Betreiber Harald Seiz! Aber in anderer Sache! 

Flüchtet Goldhändler Harald Seiz etwa vor dem Gesetz? Das Amtsgericht Stuttgart hat im März 2023 gegen Harald Seiz Haftbefehl erlassen haben, da er, auf Antrag eines Gläubigers zur Abgabe einer Vermögenserklärung, nicht erschienen ist. Dies steht nicht in Zusammenhang mit der gescheiterten Kryptowährung. Mutmaßlich soll er seinen Aufenthaltsort nach Thailand verlegt haben. Ein Auslieferungsersuchen von […]

Vinkulierte Namensaktien und myWorld International AG als Emittent? Herrje, wie soll das funktionieren?!

Jetzt gibt es also endlich einen Emittenten mit Namen, der sich anpreist an die Börse gehen zu wollen: Die myWorld International AG, Grazbachgasse 87 -93, 8010 Graz, FN: 389134g. Aber wo ist die Börsenzulassung, die ISIN (WKN oder Wertpapierkennnummer hat ausgedient und wurde am 22. April durch die ISIN, International Security Identification Number, ersetzt). Zu welchem Kurs und wo die Aktie gehandelt werden soll, bleibt […]

Karatbars International – Der schöne Schein!

Harald Seiz rief den Goldhandel Karatbars im Jahr 2011 in Stuttgart ins Leben und ergründete in den Jahren danach, sämtliche weitere Geschäftsideen, darunter eine Smartphone-Serie, Geldscheine mit eingewebtem Gold, sowie eine mit Gold gedeckte Kryptowährung; ein Paradies für Doomsday-Prepper. Die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin verfügte die Einstellung des Marketings und ordnete die vollständige Rückabwicklung […]