Norwegen: Oberter Gerichtshof Oslo lässt Klage zu – Lyconet-Präsident Terje Duesund lügt alle an!

„Das Geld landete im Lyoness Vertriebsnetz, das über die Lyoness Europe AG mit Sitz in
der Schweiz organisiert wurde.“

Neben den Problemen mit der Staatsanwaltschaft in Polen, Pfändungen in Deutschland und der Schweiz, Steuerschulden in der Türkei, ist es nun auch in Norwegen so weit. Wobei das weitaus größere Problem, wie im Zeitungsartikel im Abschluss erwähnt, mit der EWIV zeitnah in Österreich auch noch hinzukommt.

Link zum Originalartikel: Høyesterett: Grønt lys for å saksøke omstridt pyramidelignende selskap (tv2.no)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.