Beglaubigte deutsche Übersetzung! Beschluss der Staatsanwaltschaft Siedlce, polnische Lyoness Bankkonten eingefroren und Ermittlungen wegen Betruges!

„Zur Anzeige gebracht wurde u.a. das Verbrechen eines Betrugs in Bezug auf bedeutende Vermögenswerte,…….“

die gesammelten Finanzmittel mit Investitionsrisiko belastet, ohne die erforderliche Genehmigung zu besitzen,……“

„Am 22. Dezember 2020 langte bei der Prokuratura Okręgowa w Warszawie [Kreisstaatsanwaltschaft Warschau] einen Strafanzeige gegen die Geschäftsführer der Lyconet International AG mit Sitz in Wien, der Lyconet Global AG mit Sitz in Zürich, der Lyoness Europe AG mit Sitz in Buchs, der myWorld Poland sp. z o.o. mit Sitz in Kraków erstattete Anzeige ein. Zur Anzeige gebracht wurde u.a. das Verbrechen eines Betrugs in Bezug auf bedeutende Vermögenswerte,……..“

Nur einige Auszüge aus der beglaubigten Übersetzung des Beschlusses der Staatsanwaltschaft Siedlce. Auch in Österreich und Spanien laufen weitere Strafanzeigen gegen die Verantwortlichen.  

Nach zwei Jahren Verfahrensdauer sei das Ergebnis ihrer Bemühungen, dass die Bankkonten der polnischen Lyoness-Niederlassung per Beschluss gesperrt wurden.  Der vollständige Sperrungsbeschluss ist auf der Website der Staatsanwaltschaft öffentlich zugänglich oder sie können die Links dazu unterhalb des Beitrages abrufen. 

Jener Fall erregte zusätzlich das Interesse des Generalinspekteurs für Finanzinformationen, der für Geldwäschefälle zuständigen Behörde. Dieser reichte eine Anzeige wegen möglicher Geldwäsche durch Lyoness ein. 

Angeblich wehrte man sich gegen diese Sperrung, doch nun wurde sie offiziell angeordnet. Die Sperrung gelte für 6 Monate und könne bei Bedarf um weitere 6 Monate verlängert werden, teilt man uns mit. Zudem bedeute dies, dass die weiteren Firmen von Lyoness und Co. in Polen keine Transaktionen durchführen könnten und die angesammelten Gelder nun Beweismittel im Verfahren seien, eine genaue Summe konnte man uns allerdings nicht nennen.  

Hier die beglaubigte deutsche Übersetzung de Beschlusses der Staatsanwaltschaft: ACHTEN Sie auf die Entscheidungsgründe 1 – 3!

Hier das polnische Original:

Quellen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von khg.pl zu laden.

Inhalt laden

https://khg.pl/blokada-kont-bankowych-lyoness-lyconet-polska/  
  
https://www.gov.pl/web/po-siedlce/prokuratura-okregowa-w-siedlcach—na-podstawie-art-131–2-kpk—zawiadamia-osoby-pokrzywdzone-o-wydaniu-postanowienia-o-uchyleniu-postanowienia-o-odmowie-zastosowania-blokad-srodkow-zgromadzonych-na-rachunkach-bankowych-programu-marketingowego-lyconet–wczesniej-program-lojalnosciowy-lyoness-oraz-o-dokonaniu-blokady-srodkow-zgromadzonych-na-rachunkach-bankowych2)  
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert