Deloitte dementiert Kooperation mit myWorld!

Hubert Freidl behauptet, dass das internationale Unternehmen “Deloitte” seine Firma “myWorld” mit einem höherstelligen Milliardenbetrag bewertet hat. Die BEKM hat sich mit Deloitte in Verbindung gesetzt und nachgefragt. Deloitte dementiert jegliche Zusammenarbeit mit der myWorld-Gruppe!

© by BECM Inc.

4 Kommentare
  1. Nick
    Nick sagte:

    Wahnsinn ich bin seid paar Wochen bei lyconet eingestiegen, ich werde diesen Bericht mal meine upline senden er soll mir das mal erklären ansonsten bin ich raus. Da ich nur wegen der Börsen Geschichte eingestiegen bin. Vielen danke für ihre Infos noch bin ich nicht auf ihre Seide ich schaue mir beide Seiten an.

    LG

    Antworten
    • RG
      RG sagte:

      Nick, hast du die Interviews von Herrn Spangl nicht gesehen? Er war jahrelang Mitglied von Lyconet und konnte perfekt die Lage in dieser Firma schildern. Warum bist du eigentlich eingestiegen, wenn Herr Spangl darauf hingewiesen hat, dass der Börsengang nur heiße Luft ist?

      Antworten
      • Nick
        Nick sagte:

        RG

        Ich kenne diesen Kanal erst died Kurzem und Silvio spangl sagt immernoch nur seine Meinung das heißt nicht das alles stimmt was er sagt. Er denkt das Börsengang

        Antworten
      • Nick
        Nick sagte:

        RG

        Ich kenne diesen Kanal erst died Kurzem und Silvio spangl sagt immernoch nur seine Meinung das heißt nicht das alles stimmt was er sagt. Er denkt das Börsengang Heiße luft ist und das ist sein gutes Recht. Aber nur weil es danach aussieht heißt es nicht das es stimmt. Und ich frage mich wenn Deloitte nicht mit myworld kooperiert warum distanziert man sich nicht öffentlich?

        Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.