In eigener Sache! Nach der TV-Ausstrahlung “Vorsicht Falle” vom 30.01.2021!

In den vergangenen Jahren gab es immer wieder Freidl-Anhänger die glaubten ihrem Unmut über unseren Veröffentlichungen kundtun zu müssen, womit wir durchaus leben konnten, aber wenn es persönlich und strafrechtlich relevant wird muss und werde ich reagieren.

Seit der Ausstrahlung im deutschen öffentlich rechtlichen Fernsehen ZDF im TV-Format „Vorsicht Falle“ am 30. Januar 2021 werden unsere Mitarbeiter und ich persönlich von Jüngern des Schneeballsystemgründers Hubert Freidl bedroht, beleidigt und diffamiert.

Diesen armseligen “Freidl-Jüngern” sei eines gesagt: “Ihr habt noch nicht einmal die Courage Euch mit richtigen Namen zu melden und versteckt euch hinter Pseudo-Mailadressen und Identitäten. Oder kündigt mit unterdrückter Handynummer angetrunken, unter Drogen oder beides Kapitalverbrechen gegen meine Person, Familie und Mitarbeiter an. Was geht in euch kranken Köpfen eigentlich vor und über rechtliche Konsequenzen habt ihr nicht nachgedacht!”

Die geäußerten und mitgeteilten Drohungen, Beleidigungen und Diffamierungen werden rechtlich ganz sicher nicht unbeantwortet bleiben.

Wie zu meiner Person behauptet, bin ich weder ein Obdachloser aus Köln, ehemaliger Schiffsmatrose aus Lübeck und ein “Online-Verkaufsportal” wurde von mir auch noch nie betrieben.

Abschließend möchten wir uns bei all den Menschen bedanken die meinen Mitarbeitern und mir mit Anstand, Umgangsformen und Respekt begegnen.





19 Kommentare
  1. Marketer
    Marketer sagte:

    Obdachloser aus Köln ( lach ahaha ) was mir mit aufgefallen ist lieber Herr ecker das sie sich nicht zeigen ! Machen sie doch mal einen Video Wo man auch ihr Gesicht sehen kann ! Ich will mal sehen wer unnötig gegen myworld hetzt oder trauen sie sich nicht ? Stattdessen schicken andere vor ..

    Antworten
    • Ex BCR Member
      Ex BCR Member sagte:

      Lustig…. seit Monaten traut Herr Matuska sich nicht mehr nach Deutschland…. Andy zeig dich doch mal, damit man dich finden kann…. wir müssen dringend mal sprechen

      Der einzige, der hier andere vorschiebt, bist du doch selber….

      Antworten
        • Ex BCR Member
          Ex BCR Member sagte:

          Bist du eigentlich so dumm oder tust du nur so? Wie viele Beweise brauchst du eigentlich noch um aufzuwachen?

          Andy hat nicht nur mich sondern tausend weitere dreckig angelogen und Versprechungen gemacht….

          Ein paar nehmen es ihm halt übel und 100-150 Leute würden ihn gerne mal wiedersehen

          Antworten
          • Marketer
            Marketer sagte:

            Die Länder clouds haben nicht funktioniert schade. Wieviel Coca Cola Flaschen hat Coca Cola im ersten Jahr verkauft ? 25 ! Haben die aufgegeben ? Nein heute Milliarden unternehmen. Andy hat dich nicht verarscht er ist selbst davon ausgegangen das die clouds ausschütten. Du hast kein Geld verloren wenn du nicht gekündigt hast log dich ein und schau was für ein geniales Geschenk du bekommen hast von Hubert !

    • Tristian Senter
      Tristian Senter sagte:

      Er gibt dazu ein Liveinterview bei Rudi Cerna (Aktenzeichen XY) ist in der ZDF Mediathek abrufbar. Spätestens nach dieser Reportage sollte Ihnen aber auch klar sein, dass es bei Lyconet nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Ihr Marketer erinnert mich immer an mein 12 Jähriges Ich, dass meinen Eltern versucht hat beizubringen das Wrestling nicht gespielt ist. Jahre später (und wahrscheinlich ärmer) wirst du es dann auch noch einsehen.

      Antworten
    • Josef
      Josef sagte:

      Vielleicht einfach mal auf seine Facebook-Seite gehen und sein Foto öffnen, wenn das so wichtig ist. Der Artikel spricht ohnehin wieder Bände. Schlimm was für ein trauriger Haufen sich da mittlerweile angesammelt hat und dann auch noch anonym Leute bedroht. Ein Armutszeugnis sondergleichen.

      Antworten
    • hp
      hp sagte:

      He, Schwachmat “Marketer”
      Herr Ecker hat sich sich doch im Fernsehen bei “Vorsicht Falle” gezeigt und klar Stellung gegen euer Verbrechersystem bezogen!!
      Ich hoffe nur, dass euch bald der Garaus gemacht wird…die Messer werden schon gewetzt…

      Antworten
    • RG
      RG sagte:

      @Marketer,

      also ich habe bei der Reportage sein Gesicht und seine Aussagen hören und sehen können. Weiß nicht, was du gesehen hast. Aber bleibe bitte doch noch so verblendet und verblödet von dem Verein. Ich hoffe, bei dir kommt dann das böse Erwachen, wenn deine Kohle futsch ist und du dagegen evtl. nichts tun kannst.

      Antworten
  2. Patrick
    Patrick sagte:

    Herr Ecker lassen sie sich von diesen primitiven Träumern nicht einschüchtern. Sie leisten wichtige und gute Arbeit. Der Beitrag im ZDF war ein wichtiger Schritt. Danke dafür!

    Antworten
  3. Morgan
    Morgan sagte:

    @Marketer

    Du hast acht Schreibfehler in deinem Kommentar. Wieso habt ihr „Marketer“ eigentlich solche Probleme mit Grammatik und Rechtschreibung? Hat es damit zu tun, dass nur Idioten bei Lyconet dabei sind? Seit ihr denn nie zur Schule gegangen? Ich kann das beim besten Willen nicht verstehen.. Ich verstehe aber, dass nur bildungslose Menschen da reinfallen können.

    Antworten
  4. Objektive Meinung
    Objektive Meinung sagte:

    Habe mir nur dieses „tolle Video“ im ZDF angesehen – sieht so aus als wäre der Drehbuchautor Hr. Ecker persönlich gewesen

    Typisch Ecker wording…..

    Hr. Ecker – diffamieren sie selbst nicht immer und immer wieder Leute – Brüllaffe, Ignoranten, Idioten, Betrüger, gehirngewaschene Sippe …., nur ein paar ihrer Entgleisungen …..

    Was hier oft passiert ist die Vermischung von Lyconet & BCR & Matuska
    Jedoch hat das eine mit dem anderen recht wenig zu tun!

    Immer wird suggeriert „ich habe Geld verloren“
    Fakt ist, es ist schlichtweg nicht möglich Geld zu verlieren !!!
    Das oft fälschlicherweise bezeichnete Invest ist lediglich ein Einkaufsgutschein – ergo bekommt man hier auch keine Renditen wie bei einem klassischen Invest!
    Man ist selbst dafür verantwortlich diesen Voucher zu nutzen – durch Eigenumsätze und auch Kundenumsätze – aber das verstehen die meisten nicht und es wird auch falsch kommuniziert von oft genannten Vetrieblern auf Hrn. Eckers Seite!

    @ flo
    Ganz einfach – das Video wurde so aufbereitet das es ganz klar ersichtlich ist um welche Firma es sich handelt – jedoch um rechtlich nicht in Verruf zu kommen wurde der Name geändert!

    @Morgan
    Dein geistig hochwertiger Kommentar zeigt, dass du ein echter Primitivling bist.

    Bis du nun der geistige Maßstab ??
    Dann lass mal hören was du so an Kasten hast ?

    Antworten
    • Ben Ecker
      Ben Ecker sagte:

      Objektive Meinung! (Wieso nur ist jeder zu feige mit seinem Namen aufzutreten?)

      Der Drehbuchautor war sicher nicht ich, sondern die DKF Deutsche Kriminalfachredaktion GmbH, Reichenbachstraße 2 in 85737 Ismaning. Bei Zweifel bitte direkt kontaktieren.

      “Idioten, Betrüger, gehirngewaschene Sippe” wurde von mir so nicht geäußert.

      Lyconet & BCR & Matuska haben nichts miteinander zu tun? Soso, also gehört Matuska nicht zur BCR die Lyconetprodukte vertreiben? Denken Sie mal darüber nach!

      Antworten
  5. Mario
    Mario sagte:

    Witzig wenn der Admin (ecker) sich in den Kommentaren als Marketer ausgibt , der er ja tasachlixh mal war
    Einfach armselig . Du hast noch null gerissen bislang mit deinen Lügen Storys

    Antworten
    • Mario
      Mario sagte:

      Will nicht wissen wie viele Kommentare du hier nicht freigestellt hast du Lutscher.
      Aber ich lese jeden Morgen erstmal zum Kaffee deinen Lieblingsbrief vom Oberlandesgericht Wien

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.